Smart Repair mit dem Beulendoktor


"Sie haben noch nie etwas von einem Beulendoktor gehört?

                                                                 Dann wird es aber Zeit!"

Der Beulendoktor...

Kein Lackieren mehr nötig nach dem Ausbeulen!

Die Technik des Beulendoktors sorgt für eine solche Art des Ausbeulens, dass weitere Arbeiten wie Verzinnen, Spachteln, Schleifen oder gar Lackieren gar nicht mehr vorgenommen werden. Dies kommt von der schonenden Technik des Beulendoktors, die den Lack so belässt, wie er ist und auch keine weiteren als die bereits vorhandenen Schäden verursacht. 


 

Der Originallack bleibt erhalten!

Durch das Wegfallen der Lackierarbeiten wird durch den Beulendoktor der große Vorteil geschaffen, dass der Originallack erhalten bleibt. Und genau das ist es doch, was man nach einem Unfall mit Sachschaden wünscht: Dass die Reparaturen möglichst gering sind und auch die Originalfarbe erhalten bleibt, wenn es zu Beulen kam durch den Unfall.


 

Wertminderung ade!

Wenn es zu einem Unfall mit Beulen kommt, und diese dann ausgebessert werden müssen, kommt es im Normalfall zu Lackschäden. Diese können natürlich durch anderen Lack überdeckt werden, dennoch kommt es durch das nicht mehr überall Vorhandensein des Originallacks zu Wertabschlägen – was sich natürlich im Falle eines Verkaufs negativ bemerkbar macht. Damit die Lackschäden beim Ausbeulen verhindert werden, lohnt sich der Beulendoktor und spart dabei noch bares Geld.


 

Der Beulendoktor als Kostenersparnis

Bis zu 70 Prozent der Kosten können durch den Einsatz eines Beulendoktors gespart werden. Dies ist natürlich nicht gerade eine gering zu nennende Kostenersparnis, die sich auf jeden Fall sehr lohnt. Deshalb immer dran denken: Wer Geld sparen will, der sollte nicht auf herkömmliche Methoden für das Ausbeulen zurück greifen, sondern das ganze Problem mit einem Beulendoktor angehen. Günstiger geht es nämlich nicht!


 

Farbunterschiede an dem Ausbeulen? – Gehören der Vergangenheit an!

Durch die Tatsache, dass nach dem Ausbeulen mit dem Beulendoktor kein Neulackieren der ausgebeulten Stelle notwendig wird, entstehen auch keine Farbunterschiede. Diese gehören bei der Arbeit mit dem Beulendoktor endgültig der Vergangenheit an. Denn: Es gibt keine farblichen Unterschiede mehr, auch wenn die Stelle nach dem Ausbeulen tatsächlich beulenfrei ist.


 

Umweltbelastung ade!

Da durch die Arbeit mit dem Beulendoktor auch die Arbeit mit Chemikalien der Vergangenheit angehört, ist auch keine Umweltbelastung zu verzeichnen. Ein Optimum also für unsere Natur und den Umweltschutz.


 

Verkürzung der Reparaturzeit

Dadurch erübrigt sich auch das Umsteigen auf andere Verkehrsmittel wie zum Beispiel Bahn oder auch Leihwagen. Die spart natürlich auch wiederum Kosten, was hier gleich einen zweifachen Vorteil bedeutet.


 

Die Transportkosten entfallen

Viele Betriebe bieten ihren Kunden für den Beulendoktor inzwischen einen Vor-Ort-Service an. Hierdurch entfallen die Transportkosten, die sonst für den Weg in die Werkstatt anfallen würden.


 

Empfohlen von Kfz-Versicherungen!

Führende Versicherungen im Kfz-Bereich empfehlen den Beulendoktor übrigens – da es auf der einen Seite eine schonende Reparaturmethode ist, und auf der anderen Seite den Versicherungen eine Geldersparnis bringt durch die schnelle Reparatur und durch das Fehlen von Schmirgeln, Säubern und Neulackieren.


 

Fazit:

Dies zeigt, ohne Beulendoktor wird es teuer, mit ihm jedoch um einiges günstiger. Auch die nicht vorhandene Umweltbelastung und die verbleibende Originallackierung überzeugen. Der Beulendoktor ist so die mit Abstand beste Alternative zum herkömmlichen Ausbeulen von Schäden, die von Unfällen oder Vandalismus herrühren.

"Lernen Sie uns näher kennen auf Google+ und Facebook"


Sonax Qualität

PARTNERLOGO

Login Form